Der König der Möwen. Ein Musical über Gentrifizierung, Identitätssuche und Bingobongo

Ein Musical, das sich in stadtpolitische Diskurse um kulturelle Heterogenität und Arbeitsbedingungen in der Musikbranche einmischt 

Der König der Möwen. Ein Musical über Gentrifizierung, Identitätssuche und Bingobongo


Detaillierte Projektinformationen folgen in Kürze. 

_____________________________________


Antragsteller
Gereon Klug

Sparte
Musiktheater

Fördervolumen
beantragte/bewilligte Förderung aus dem Elbkulturfonds: 80.000 Euro / 57.000 Euro