Sentimental Bits - Ein Kunstprojekt mit künstlicher Emotions Intelligenz


Sentimental Bits - Ein Kunstprojekt mit künstlicher Emotions Intelligenz

Das interdisziplinäre Kunstprojekt sentimental bits befasst sich mit künstlicher Emotions-Intelligenz und Glitch Art, einer Kunstform, deren ästhetisches Mittel der digitale Fehler ist, in diesem Falle jedoch wird der Körper selbst als Fehlerquelle und Unruhestifter untersucht.​​​​​​​

Antragstellerin

Gloria Höckner

Sparte

Spartenübergreifend

Fördervolumen

beantragte / bewilligte Förderung aus dem Elbkulturfonds:  50.000 Euro / 50.000 Euro

Weitere Informationen